Schließen
Spielzeit: 00:30:00

In Baden-Württemberg haben Katholiken, Protestanten, Muslime, Juden, Religionslose, usw. alle ihren eigenen Unterricht. Religion ist sogar das einzige Schulfach, das im Grundgesetz vorgeschrieben ist. Die Zahl der Kirchenmitglieder sinkt dagegen seit Jahren. Wie kann da der Religionsunterricht der Zukunft aussehen? Oder brauchen wir das Schulfach "Reli" überhaupt noch? Darüber diskutieren in der aktuellen Ausgabe von „Alpha & Omega-Kirche im Gespräch“ Ute Augustyniak-Dürr, Leiterin der Hauptabteilung Schule in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Angelika Fromm, die ehemalige Religionslehrerin engagiert sich in der reformorientierten Gruppe "Wir sind Kirche". Außerdem im Studio: Der katholische Religionslehrer Stephan Bier vom Hölderlin-Gymnasium in Stuttgart. Er erzählt aus seinem Berufsalltag.

Eine ausführliche Reportage zum Thema finden Sie hier.

Moderation/Redaktion: Patrick Seibert

  • Gesendet bei:

  • Baden TV
  • Bibel TV
  • bw|family.tv
  • LTV
  • Regio TV Bodensee
  • Regio TV Schwaben
  • RNF