Schließen
Spielzeit: 00:30:00

Vor der Bundestagswahl Ende September war im Wahlkampf viel von Religion die Rede. Es ging um Flüchtlinge und um den Islam, der mit ihnen ins Land kommt. Das Christentum war dagegen kein oder kaum ein Thema. Wie katholisch oder evangelisch geprägt ist Deutschland heute noch? Welchen Einfluss haben die Kirchen auf Gesellschaft und Politik? Diese Fragen bespricht Volker Farrenkopf mit Andreas Püttmann (links im Bild), Politikwissenschaftler und freier Publizist. Er ist Autor des Buchs mit dem Titel "Wie katholisch ist Deutschland und ... was hat es davon?".

  • Gesendet bei:

  • Baden TV
  • Bibel TV
  • bw|family.tv
  • LTV
  • Regio TV Bodensee
  • Regio TV Schwaben
  • RNF